Warm-Up: Ballgewöhnung, Organisation und Kommunikation

Heute haben wir eine einfache Übung für euch, die ihr zum Aufwärmen nutzen könnt. Dabei können einfache Balltechniken trainiert werden, der Wettkampfcharakter fördert außerdem organisatorische und kommunikative Aspekte.

Wenn ihr eine weitere Übung zur Kommunikation sucht, dann wäre folgender Beitrag vielleicht ebenfalls etwas für euch: Beim Aufwärmen die Kommunikation fördern.

Danke an easy2coach für die Bereitstellung der Grafiksoftware!

Organisation:

Es wird ein Quadrat aufgebaut, deren Maße sich an der Spielerzahl orientieren sollte (Vorschlag für 12 Spieler: 15×15 Meter). An den gegenüberliegenden Ecken des Quadrates werden ja zwei weitere Quadrate der gleichen Farbe aufgebaut (5×5 Meter). Die Mannschaft wird in zwei Teams eingeteilt, jedes Team bekommt zwei kleine Quadrate zugeteilt (am besten in der gleichen Farbe). Jeder Spieler geht mit Ball in das große Quadrat.

Übungsablauf:

  • Die Spieler dribbeln durch das Quadrat
  • Der Trainer gibt verschiedene Aufgaben vor
    • Dribbeltechniken (Innen-/Außenseite, Links/Rechts)
    • Finten einbauen
    • Tempowechsel
  • Nun ruft der Trainer zwei Zahlen, zu denen sich die Spieler in ihre zugehörigen Quadrate außen sortieren müssen
    • Abbildung unten: Trainer ruft “VIER, ZWEI”
    • Je vier Spieler eines Teams dribbeln schnellstmöglich in das eine Feld, zwei Spieler des selben Teams in das andere Feld
  • Welches Team besetzt zuerst ihre beiden Quadrate?
  • Wettbewerb = Punkte zählen

Varianten:

  • Balltechniken im Feld variieren
  • Die gerufenen Zahlen des Trainers können auch kleiner sein als die Spielerzahl eines Teams
    • Bsp.: Trainer ruft bei sechs Spielern “DREI, EINS”
    • Nun müssen drei Spieler in ein Quadrat dribbeln und ein Spieler in das andere Quadrat
    • Folglich bleiben zwei Spieler pro Team übrig, diese bleiben einfach in der Mitte

Coaching:

  • Organisation fordern (nicht nur nach sich selbst schauen, sondern das Team organisieren)
  • Lautstarke Kommunikation fordern (erhöht die Erfolgschancen des Teams)